Torsten Hiller     
 

 

Thorsten Hiller ist 47 Jahre alt, hat zwei Kinderund ist gebürtiger Ortenberger.
In der ORTENBERGER SCHÜTZENGESELLSCHAFT ist er nun schon seit 1984 Mitglied.

Seit 27 Jahren ist der gelernte Industrieelektroniker als Berufssoldat in verschiedenen Aus-, und Bundesländern tätig. Doch nun ist das Eurocorps in Straßburg seine Dienststelle und er ist dauerhaft in seiner Heimatgemeinde präsent.

In diesen Jahren lernte er, nationale und internationale Bedürfnisse kennen und sich diesen Herausforderungen intensiv anzunehmen. Wissen, dass ihm einen entscheidenden Blick auf das tägliche Miteinander einer Gemeinde ermöglicht.

.

 

 

Der Wachstum und die Erweiterung der Bedürfnisse, Interessen, Betreuung und Fürsorge von Kinder und Jugendliche sind für junge Familien entscheidende Faktoren

Der Erhalt, die Entwicklung und die Erweiterung von gewerbebetreibenden innerhalb der Gemeinde ist ein wichtiger Aspekt um die Attraktivität und das Fortbestehen der Gemeinde zu gewährleisten .

Sich unbequemen Herausforderungen mit vorausschauendem Blick zu stellen ist sein Motto. Denn Stillstand wäre Rückschritt.

Mit diesem positiven Bild von der zukünftigen Entwicklung Ortenbergs und seinen Erfahrungen im In- und Ausland könnte Torsten Hiller im Gemeinderat viel für eine gute Zukunft unserer Heimatgemeinde bewirken